Kinesiologie


Tiefen-Kinesiologie nach NGL-Konzept

Der Begriff «Kinesiologie» umfasst eine Vielzahl an Möglichkeiten, die wunderbaren Erkenntnisse des Dr. George Goodheart anzuwenden.

In meiner langjährigen Praxisarbeit mit Mensch und Tier konnte ich auf Basis der Ausbildungen in «Touch forHealth», «3in1-Concept», «BrainGym» sowie «Wings-Konzept» ein eigenes Konzept bzw. die Möglichkeit der Tiefen-Kinesiologie entwickeln.

Hier bekommen Sie die Chance, mit der Emotionalen Stressablösung der Tiefen-Kinesiologie emotionale Blockaden (Angst, Hemmungen, Unsicherheiten, Traumata, Trauer, Lernblockaden, fehlendes Selbstvertrauen oder eingefahrene Muster) effizient und dauerhaft zu lösen bzw. eigene Heil-Ansätze zu finden.

Über das Gespräch, systemische Impulse oder einfache kinesiologische Tests finden wir gemeinsam diese Blockaden in ihrem Unterbewusstsein und Sie können diese in der Stressablösung in Stärken umwandeln oder loslassen. Dabei ist die einzige Grenze die, die Sie setzen – wir gehen so tief, wie Sie es wollen und können.

Eine solche kinesiologische Sitzung dauert in der Regel ca. 60 Minuten. Für das Erst-Gespräch gibt es immer 90 Minuten Zeit. Wichtig ist, dass Sie als Klient stets die Eigenverantwortung und Eigenautorität für sich behalten. Empfohlen werden je nach Thema 3-max. 5 Sitzungen.

Die Tiefen-Kinesiologie nach NGL ist derzeit keine Kassenleistung und gilt deshalb als Privatbeitrag zur eigenen Gesundheit.

Ihre kinesiologische Lebensberatung kostet pro 60min CHF 120.- und kann von selbständig Tätigen als berufliche Supervision (Coaching) steuerlich geltend gemacht werden.

Jede Sitzung wird nach Zeitaufwand und nicht pauschal berechnet.