Mobile Massage am Arbeitsplatz -

wichtiger denn je...

 

Ein kalter Winter... und er dauert noch ein wenig. Unsere Immunkräfte werden stark gefordert und viel werden deshalb jetzt krank...

Das muss nicht sein… 
Beugen Sie jetzt vor – helfen Sie sich, Ihren Mitarbeitern und Arbeitnehmern, gestärkt und vorgebeugt durch die Haupt-Krankheitszeit zu kommen. Wir, das Team von PHOENIX Praxis, möchten gerne unseren Beitrag dazu leisten und Sie direkt in der Firma mit unseren Mobilen Massage-Stühlen für die FreshUp- oder RückenVital-Massage zu besuchen.  

Warum Massagen am Arbeitsplatz…
Fühlt man sich zufrieden, folgt der Körper diesem Impuls leichter – Ausgeglichenheit und Gesundheit sind die Folge. Nachweislich stärken unsere Massagen, welche auf Basis Shiatsu und Akupunkt-Massage wirken, die Abwehrkräfte, mobilisieren das Immunsystem und fördern die mentale Zufriedenheit. Und das genau jetzt – wo es am wichtigsten ist. Und ganz "nebenbei" wird die Rückenmuskulatur entspannt und gestärkt…   Somit tragen Sie zu Ihrem Wohl und dem ihrer Angestellten bei und Sie haben weniger Unterbesetzung wegen Krankheit.


Warum uns…
Gerne bieten wir Ihnen unsere Dienste an. Wir sind ausgebildete Masseure (Körpertherapeuten NGL) auf Basis Shiatsu und Akupunkt-Massagen sowie klassisch und arbeiten mit einem speziellen Massage-Stuhl, welcher es möglich macht, direkt zu Ihnen in die Unternehmung zu kommen und ohne grossen Aufwand (Massage findet bekleidet und mit minimalem Platzaufwand ganz in der Nähe des Arbeitsplatzes statt) rasch für o.g. Effekte zu sorgen.

Durch unsere Standorte Riedholz und Lostorf sind wir flexibel und rasch bei Ihnen.

Wir, das sind Michael Sorsche und Myrjam Nyffeler – das Massage-Team von PHOENIX Praxis in Riedholz und AHA-Momente in Lostorf.  

Sie erreichen uns tel. unter 033 535 58 85 oder 077 456 62 94 sowie 079 266 37 66 oder per E-Mail unter
micha@phoenixschule.ch 

Gerne kommen wir zu Probe-Massagen zu Ihnen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und verbleiben mit besten Grüssen        

Michael Sorsche                                                                    Myrjam Nyffeler